HCS Human Capital SystemVirtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier
 Tickets for Competence


Kontext: Ticket-for-Competence.

Die Tickets sind vorgesehen für Personen, die selbst oder in ihren Organisationen verantwortlich sind für die Angebote, Veranstaltungen, Vermittlungen, den Einkauf, die Beauftragung oder die Ausführung von Aufträgen für z.B.

  1. Bildung,
  2. Qualifizierung,
  3. Training,
  4. Beratung,
  5. Unterstützung,
  6. Praxisbegleitung,
  7. Zertifizierung,
  8. Intervision,
  9. Supervision,
  10. Revision.

Zielgruppen sind:

  1. Freiberufliche,
  2. Bildungseinrichtungen, Schulen,
  3. Beratungsunternehmen,
  4. Verbände,
  5. Behörden,
  6. Universitäten

und vergleichbare Organisationen.

 

Worum geht es?

Es geht um Gelegenheiten, sich einen Einblick und Überblick über ausgewählte Themen und ihre Zusammenhänge zu verschaffen.


Verwandte Themen:

Tickets for Performance.

Tickets for Excellence.